Organisations- und Prozessmanagement

Strukturen und Prozesse müssen effizient sein und die Arbeit erleichtern. Die Struktur folgt dabei der Strategie. Wo diese Grundsätze eingehalten werden, entsteht in der Regel auch eine positive Unternehmenskultur.

Damit diese Grundsätze berücksichtigt werden, setzt die BSG auf ihre praxiserprobte und regelmässig weiterentwickelte Prozessmanagement-Methodik. Sie ist branchenneutral, nachvollziehbar, wirkungsvoll und rasch umsetzbar. Sie hilft den Kunden, klare Organisations- und Prozessstrategien zu entwickeln und dadurch gezielt die Prozesseffektivität und Prozesseffizienz zu erhöhen.

Die BSG fokussiert dabei primär die Kernprozesse der Organisation, da diese den wahrgenommen Kundennutzen direkt beeinträchtigen. Bei diesen Prozessen entsteht jeweils der grösste und spürbarste Hebel in der Prozessoptimierung. Damit sich Prozessmanagement-Aktivitäten lohnen, werden deren Nutzenpotenziale und Ziele anhand von messbaren Ergebnissen festgehalten und bei der Umsetzung laufend überprüft.

Um die Prozesse mit Informationstechnologie optimal zu unterstützen, hilft die BSG auch bei der Auswahl geeigneter und massgeschneiderter Businessapplikationen, vom vollintegrierten ERP-System bis zu kleineren branchenspezifischen Spezialapplikationen.

Die BSG-Berater begleiten ihre Kunden im Prozess- und Organisationsmanagement durch den gesamten Entwicklungs- und Umsetzungsprozess. Fundierte theoretische Kenntnisse und langjährige praktische Erfahrung bieten Gewähr für erfolgreiche, umsetzbare Lösungen. Damit neue Organisations- und Prozessansätze nachhaltig umgesetzt werden, unterstützen die BSG-Berater ihre Kunden sehr oft durch Interimsmanagement-Aufgaben.

Zurück zur Übersicht